MR. CHOCOLATE MEETS MISS MILK
6 Minuten, 35 mm, schwarz-weiß, Mischtechnik

Die sarkastische Schwarz-Weiß-Malerei markiert die Fremdheit zwischen Rassen und Geschlechtern. Die Technik ist eine Mischung aus Zeichentrick, Malerei, Realfilm und Computeranimation. - Der Film gewann den ersten Preis auf dem Filmfestival in Dresden und erhielt das Prädikat "Besonders wertvoll".

Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Film!

Buch, Regie, Animation:
Thomas Meyer-Hermann
Musik: Udo Schöbel
Darsteller: Barbara Kraft, John Yamoha
Mitfinanzierung: Argonaut e.V.
und Filmförderung Baden-Württemberg
Produktion: Thomas Meyer-Hermann
Studio FILM BILDER 1991

Auszeichnungen

Festivalpreise und andere Auszeichnungen des Films

YouTube

HD-Film bei
YouTube ansehen

shop

Film im
Shop kaufen

Kurzfilmübersicht

Zurück zur
Kurzfilmübersicht