RUBICON
7 Minuten, 35 mm, Farbe, Folienanimation

Der Film versucht das klassische Rätsel zu lösen: "Wie kann man einen Wolf, ein Schaf und einen Kohlkopf, einen nach dem anderen, über einen Fluß bringen, ohne dass die Zurückgebliebenen sich gegenseitig auffressen?" - Die rein theoretische Lösung von Problemen ist immer viel einfacher als die praktische Auseinandersetzung und Konfrontation mit diesen in der Wirklichkeit. - Der Film war deutscher Wettbewerbsbeitrag in Cannes 1998, gewann dreizehn Preise auf internationalen Filmfestivals und erhielt das Prädikat "Besonders wertvoll".

Kommentare zu diesem Film:

very funny ! love it ! good work !

Eine simple Idee und eine glänzende Ausführung!

Eigenen Kommentar schreiben!

FILM BILDER BOX 1

Buch, Regie, Animation: Gil Alkabetz
Ton: Michael Dempsey
Produktion: Thomas Meyer-Hermann
Studio FILM BILDER 1997

Auszeichnungen

Festivalpreise und andere Auszeichnungen des Films

shop

Film im
Shop kaufen

Kurzfilmübersicht

Zurück zur
Kurzfilmübersicht